browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Besuch bei der Polizei

Posted by on 18.05.18

Unser Ausflug nach Marbach

Wir, die Klasse 4 der Schule an der Bottwar, sind im Januar gemeinsam mit Herrn Fähnle vom Förderverein unserer Schule und unseren Lehrerinnen Frau Schwarz und Frau Schätzler nach Marbach gefahren. Dort haben wir zuerst die Polizeiwache und anschließend das Schillergeburtshaus besucht.

Bei der Polizei versammelten wir uns zuerst im Schulungsraum. Herr Lachnitt, der Polizist, hat uns viel über Polizeiarbeit erzählt. Zum Beispiel, welche Polizeiwache für welche Orte zuständig ist, wie die Leitzentrale funktioniert und wir durften auch Waffen, die im Dienst verwendet werden, anschauen.  Danach sind wir einen Stock tiefer zu den Zellen gegangen. Wir wurden als Klasse eingesperrt – aber sie haben nur so getan, als würden sie uns einsperren. In der Zelle ist ein Verbrecher aber höchstens zwei Tage. Danach geht er vors Gericht. Herr Lachnitt zeigte uns, wie man Leute durchsucht und abführt. Außerdem waren wir in denmRaum, wo alle Verbrecher fotografiert und die Fingerabdrücke genommen werden. Zum Schluss durften wir das Polizeiauto genau unter die Lupe nehmen und uns sogar kurz reinsetzen. Wir wissen jetzt auch, wofür die Nummer auf dem Dach des Polizeiautos ist!

Nach dem Besuch des Polizeireviers gingen wir in das Schillergeburtshaus. Dort ist, wie schon der Name sagt, das Zimmer, in dem Friedrich Schiller geboren wurde. Wir waren sehr erstaunt, wie wenig Platz die Familie Schiller damals hatte. Auch die Küche war sehr klein und sie musste für zwei Familien reichen (für den Vermieter und Familie Schiller). Die Frau vom Museum hat uns vom Leben Friedrich Schillers erzählt und wir konnten viele spannende Sachen in den kleinen Räumen entdecken: Bilder, Statuen, Kleidungsstücke von damals und sogar eine Perücke. Schillers berühmtestes Lied ist „Freude schöner Götterfunke“, das ist unsere Europahymne. Im Schillergeburtshaus war sogar schon einmal die Queen von England zu Besuch – und wir haben uns auch ins Gästebuch eingeschrieben.

Das war ein sehr schöner und spannender Tag. Wir haben viel dazugelernt. Einen besonderen Dank an unseren Förderverein und Herrn Fähnle, der uns diesen tollen Ausflug ermöglicht hat.

Klasse 4

Schule an der Bottwar

Keine Kommentare erlaubt.